Elektro Entstrasser
Sie sind hier:

Photovoltaik

Photovoltaik ist die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom. Für die vollsolare Stromerzeugung eines durchschnittlichen Einfamilienhaushaltes mit einer Photovoltaikanlage benötigen Sie gut 40 m².
Aber auch die Installation einer kleineren Anlage ist sinnvoll.

Photovoltaik-Anlage

Was passiert mit dem erzeugten Strom?

Den sofort im Haushalt benötigten Strom können Sie direkt verwenden. Der nicht genutzte Anteil des Stromertrages wird bei netzgekoppelten Photovoltaikanlagen über Einspeisezähler erfasst und in das öffentliche Netz eingespeist. Dafür ist ein verfügbarer Zählerplatz in der Hausinstallation erforderlich. Vor dem Anschluss an das öffentliche Stromnetz ist eine Netzzugangsvereinbarung mit dem Netzbetreiber und eine Stromübernahmebestätigung erforderlich.

Welche Vorteile bringt Photovoltaik?

  • Saubere und klimaschonende Stromproduktion aus erneuerbarer Energie.
  • Solarmodule können in bereits bestehenden Gebäude integriert werden und passen formschön aufs Dach oder in die Fassade.
  • Photovoltaikanlagen haben eine hohe Lebensdauer bei geringem Wartungsaufwand.
  • Photovoltaikanlagen liefern zuverlässig Solarstrom und reduziert damit Ihre Stromkosten.

Aktuelles

28.04.2017 19:24

Dein neues Profi-Komplettbad soll kein Traum bleiben

Elektro Entstrasser ist Mitglied der besten Bad-Professionisten



01.02.2017 19:07

Unternehmen des Monats

Elektro Entstrasser - Unternehmen des Monats

Elektro Entstrasser spielt im Reigen der großen Elektrobetriebe kräftig mit.